Einwanderung
Wir bieten Einzelpersonen, Geschäftsleuten, in- und ausländischen Unternehmen und Investoren Einwanderungshilfe. Wir analysieren auch die Steuer- und Immobilienrisiken von Kunden. Dies gilt für Personen, die ein erhebliches Einkommen aus dem Ausland erhalten, oder für Führungskräfte. Unser globales Netzwerk von Anwaltskanzleien stellt sicher, dass alle Entscheidungen in Übereinstimmung mit den Gesetzen der USA und des Landes des Mandanten getroffen werden. Wir helfen Ihnen bei der Erteilung von Visa in folgenden Kategorien:
Unternehmens- und beschäftigungsbezogene Einwanderung
EB–1

Ausländer mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, herausragende Professoren und Forscher sowie multinationale Führungskräfte und Manager:


  • Personen mit nachgewiesenen außergewöhnlichen Fähigkeiten in den Bereichen Wissenschaft, Kunst, Bildung, Wirtschaft oder Leichtathletik können ein EB-1-Visum beantragen. Ein erfolgreicher Bewerber verfügt über umfangreiche Unterlagen, aus denen hervorgeht, dass er in seinem Fachgebiet nach wie vor nationale oder internationale Erfolge erzielt und anerkannt hat. Solche Bewerber müssen keine spezifischen Stellenangebote haben, solange sie in den Bereichen weiterarbeiten, in denen sie nach der Einreise in die USA außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen.
  • Hervorragende Professoren und Forscher mit mindestens dreijähriger Erfahrung in Lehre oder Forschung, die international anerkannt sind, können ein EB-1-Visum beantragen, wenn sie in die USA kommen, um dort eine Anstellung für eine Anstellung als Lehrkraft, eine Anstellung als Lehrkraft oder eine vergleichbare Forschungsstelle zu erhalten eine Universität oder eine andere Hochschule. Der potenzielle Arbeitgeber muss ein Stellenangebot unterbreiten und einen Antrag auf Einwanderung für ausländische Arbeitnehmer einreichen.
  • Multinationale Manager oder leitende Angestellte, die in mindestens einem der drei vorangegangenen Jahre bei einem ausländischen Tochterunternehmen, Mutterunternehmen, Tochterunternehmen oder einer Niederlassung des US-Arbeitgebers beschäftigt waren, können ebenfalls ein EB-1-Visum beantragen, sofern der Antragsteller außerhalb der USA beschäftigt ist USA war in leitender oder exekutiver Funktion tätig, und der Bewerber wird in leitender oder exekutiver Funktion tätig. Der potenzielle Arbeitgeber muss ein Stellenangebot unterbreiten und einen Antrag auf Einwanderung für ausländische Arbeitnehmer einreichen.
EB–2

Arbeitnehmer mit fortgeschrittenen Abschlüssen oder außergewöhnlichen Fähigkeiten in den Bereichen Wissenschaft, Kunst oder Wirtschaft:


  • Diese Visakategorie setzt im Allgemeinen voraus, dass der Antragsteller über eine vom Arbeitsministerium genehmigte Arbeitsbescheinigung und ein hervorragendes Stellenangebot eines US-Arbeitgebers verfügen. Die folgenden Fachleute können berechtigt sein:
  • — Berufserfahrene mit einem fortgeschrittenen Abschluss (über einen Bachelor-Abschluss hinaus) oder einem Bachelor-Abschluss und mindestens fünf Jahren Berufserfahrung.
  • — Personen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten in den Bereichen Wissenschaft, Kunst oder Wirtschaft. Personen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten verfügen über ein deutlich höheres Fachwissen als in den Wissenschaften, Künsten oder der Wirtschaft üblich.
  • Verzicht auf nationale Interessen - Es ist möglich, dass auf die Arbeitsbescheinigung auf Antrag verzichtet wird, wenn dies im Interesse der USA liegt. Obwohl es keine gesetzliche Definition von qualifizierten Arbeitsplätzen gibt, werden nationale Verzichtserklärungen im Allgemeinen Personen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten (siehe oben) gewährt, deren Beschäftigung in den USA für das Land von erheblichem Nutzen wäre. Wer einen Verzicht auf nationale Interessen beantragt, muss nicht von seinem Arbeitgeber gesponsert werden. Sie können ihre Arbeitsbescheinigung zusammen mit ihrem Antrag für Ausländer direkt bei der USCIS einreichen.
EB–3

Fachkräfte und Fachkräfte:


  • Diese Kategorie von Visa erfordert im Allgemeinen, dass ein Bewerber ein Stellenangebot eines Arbeitgebers innerhalb der Vereinigten Staaten und eine vom Arbeitsministerium genehmigte Arbeitsbescheinigung besitzt.
  • — Facharbeiter sind Personen, für deren Arbeit mindestens zwei Jahre Ausbildung oder Berufserfahrung erforderlich sind, die weder vorübergehend noch saisonabhängig sind.
  • — Fachkräfte sind Angehörige von Berufen, für deren Tätigkeit mindestens ein Abitur von einer US-amerikanischen Universität oder Hochschule oder ein ausländischer gleichwertiger Abschluss erforderlich ist.
  • — Ungelernte Arbeitnehmer (andere Arbeitnehmer) sind Personen, die in der Lage sind, Positionen zu besetzen, für die weniger als zwei Jahre Schulung oder Erfahrung erforderlich sind, die weder vorübergehend noch saisonabhängig sind.
EB–5

Verfügbar für einen ausländischen Staatsbürger, der die folgenden Mindestbeträge für qualifiziertes Kapital in ein qualifiziertes Handelsunternehmen investiert: 1.800.000 USD; oder 900.000 US-Dollar in einem Gebiet mit hoher Arbeitslosigkeit oder auf dem Land, das als gezieltes Beschäftigungsgebiet angesehen wird. Eine qualifizierte Investition muss innerhalb von zwei Jahren Vollzeitarbeitsplätze für mindestens zehn US-Bürger, rechtmäßige ständige Einwohner oder andere Einwanderer schaffen, die zur Arbeit in den Vereinigten Staaten berechtigt sind. Der Investor und der Ehepartner, die Söhne oder die Töchter des Investors können hierbei nicht hinzugezählt werden.

Betreff
Betreff:
EB-1
EB-2
EB-3
EB-4
EB-5
E-1
E-2
L-1
H-1B
J-1
Q-1
O-1
P-1
R-1
TN
A visa
B-1/B-2
C visa
D visa
F-1
G visa
I-1
M-1
N visa
S visa
T visa
U visa
Ihre Nachricht
Betreff
Betreff
  • Investitionen
  • Verträge
  • Globale Vermögens - und Nachlassplanung
  • Einwanderung
  • Steuer
  • Immobilien
  • Gesellschaftsrecht
  • Deutsches Recht
  • Andere
Ihre Nachricht
Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen zu, dass alle autorisierten Vertreter von Leone Zhgun, P.A. Sie kontaktieren, auch wenn Ihr Name auf der Federal Do-Not-Call-Liste steht.